Sie befinden sich hier: » Startseite » Videoarchiv » Videoarchiv 2012 » Kältewelle mit Schnee und Eis am 11.02.2012

Videobeschreibung:
Am frühen Morgen des 11. Februar 2012 lagen die Temperaturen in Süddeutschland flächendeckend bei eisigen -15 bis -20 Grad.
Schon davor herrschte in den ersten beiden Wochen besonders strenger Dauerfrost mit -10 Grad am Tag und bis zu -20 Grad in der Nacht.